Publications

Die saguf informiert regelmässig über ihre Projekte auf den saguf-Mitteilungsseiten der internationalen wissenschaftlichen Zeitschrift "GAIA - Ecological Perspectives for Science and Society", an der sie als Fachgesellschaft mitbeteiligt ist.

Mitglieder der saguf-Arbeitsgruppen erarbeiten regelmässig Stellungnahmen und Berichte. 

Der saguf-Jahresbericht erscheint als Mitteilungsblatt jeweils im Oktober vor der Mitgliederversammlung. Für die Schweizerischen Akademien der Naturwissenschaften (SCNAT) und der Geistes- und Sozialwissenschaften (SAGW) verfasst die saguf ebenfalls Jahresberichte.

 

Urban Agriculture: Passing Fad or New Prospects for Agriculture and Cities?
  • 2016

Urban Agriculture: Passing Fad or New Prospects for Agriculture and Cities?

While urban agriculture might be considered a passing fad, we argue that it is a vehicle to deal with many urgent topics of societal transformation towards a sustainable future. We discuss the potential of urban agriculture to change agriculture and urban life.
Wissensaustausch zwischen Forschung und Praxis erfolgreich gestalten
  • 2015

Wissensaustausch zwischen Forschung und Praxis erfolgreich gestalten

Um die gesellschaftliche Transformation zu gestalten, wird der Austausch von Wissen zwischen Wissenschaft und Praxis immer wichtiger. Dieser Artikel benennt Prinzipien, Kompetenzen und Rahmenbedingungen für erfolgreichen Wissensaustausch.
saguf-Mitteilungsblatt Nr. 38 (2015)
  • 2015

saguf-Mitteilungsblatt Nr. 38

Die saguf hat ihr Mitteilungsblatt Nr. 38 veröffentlicht. Darin informiert sie über ihre aktuellen und künftigen Aktivitäten, Veranstaltungen, Netzwerk und Publikationen.

  • Notizie
  • Pubblicazioni

Nachhaltiger Umgang mit natürlichen Ressourcen
  • 2013

Nachhaltiger Umgang mit natürlichen Ressourcen – sozial-­ und geisteswissenschaftliche Forschungslandschaft der universitären Hochschulen der Schweiz

Die Studie im Auftrag der SAGW informiert über den Forschungsstand in den Sozial-­ und Geisteswissenschaften in der Hochschullandschaft der Schweiz zum nachhaltigen Umgang mit begrenzten natürlichen Ressourcen.
Developing the Environmental Humanities in Switzerland
  • 2015

Developing the Environmental Humanities in Switzerland: An Evaluation of Opportunities, Challenges, and Priorities in Research, Teaching, and Institutional Support

Solving or mitigating today’s environmental problems requires knowledge from the humanities, social sciences, and the natural sciences. This report focuses on the role of the social sciences and humanities in understanding of past, present and future human-environment relationships and informs about the current state and growth potential of the Environmental Humanities in Switzerland.