Tâches

Die «Platform Science and Policy» (SAP) konzentriert sich auf gesellschaftlich relevante Themen und bearbeitet diese naturwissenschaftlich, interdisziplinär und interakademisch. Sie fördert die Erarbeitung von themenspezifische Lösungen durch das Einbringen von Wissen in den Dialog mit Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Gesellschaft in Abstimmung mit dem Vorstand SCNAT. Sie nimmt diese Aufgaben wahr durch:

  1. Aufbau und Pflege thematischer Communities und Netzwerke von Forschenden und Stakeholdern.
  2. Internationale Vernetzung und Unterstützung von internationalen Konventionen und internationalen Forschungsprogrammen oder von Forschenden in internationalen Engagements.
  3. Erhebung des Wissensstandes zu bestimmten gesellschaftsrelevanten Fragestellungen
  4. Information von Verwaltung, Politik, Wirtschaft, Medien und Öffentlichkeit über wichtige gesellschaftsrelevante wissenschaftliche Erkenntnisse
  5. Diskussion von spezifischen Fragestellungen mit Experten aus den betroffenenen Forschungsbereichen und Stakeholdern
  6. Einbringen der wissenschaftlichen Kenntnisse in die Verwaltung sowie politische Gremien und Diskussionen (z.B. Vernehmlassungen)
  7. Einbringen von Bedürfnissen und Fragen aus Politik, Verwaltung, Medien, etc. in die Wissenschaft
  8. Vermittlung von Experten
  9. Organisationsinterne Kooperation und Vernetzung in den Kerngebieten Früherkennung und Dialog.
Scientific conference (C. Ritz)
Scientific conference (C. Ritz)